Grab- und Schalenbepflanzung


Ein Grab ist immer ein Ort der Trauer. Ein mit Blumen geschmücktes Grab ist aber auch ein Ort der Erinnerungen und auch des Zwiegespräches. Der Blumenschmuck drückt darüber hinaus die Wertschätzung zu dem Menschen, auch nach dessen Tod, ebenso die Verbundenheit und die Nähe zu ihm aus. Stelzer Grabpflege zeigt Ihnen hier einige Möglichkeiten aus der ganzen Pflanzenpalette – Frühjahr – Sommer – Herbst/Allerheiligen – Winter - für Ihre ganz persönliche Grabgestaltung.

Grabpflege beinhaltet:
Regelmäßige Betreuung und Pflege: gießen und düngen, Zurückschnitt der Grüneinfassungen und Sträucher, Unkraut entfernen, säubern von Blättern etc.

Jahreszeitliche Wechselbepflanzung

Frühjahr, Sommer, Herbst/Allerheiligen, Winter unter Berücksichtigung Ihrer speziellen Pflanz- und Farbwünsche, der Lage des Grabes und des Anlasses wie z.B. Ostern, Muttertag, Allerheiligen, Weihnachten etc.